menumenu-button

Events

JOUR FIXE: Unternehmensnachfolge im Bauunternehmen – Rechtzeitig planen und vorsorgen
Am 12.03.2020 laden DDr. Katharina Müller, TEP und Dr. Martin Melzer, LL.M. gemeinsam mit dem Gastvortragenden Mag. Dr. Berndt Zinnöcker zum Jour Fixe "Unternehmensnachfolge im Bauunternehmen – ...

Events

JOUR FIXE: Dauerbrenner Wohnungseigentum - Ein Problem kommt selten allein...
Am 13.02.2020 luden Mag. Simone Maier-Hülle und Dr. Manuela Maurer-Kollenz gemeinsam mit dem Gastvortragenden Mag. Andreas Grieb zum Jour Fixe "Dauerbrenner Wohnungseigentum - Ein Problem kommt selten allein....

News

Seminarfolder 1. Halbjahr 2020
Der neue Seminarfolder mit unseren Jours Fixes im Bereich Bau- und Gesellschaftsrecht für das 1. Halbjahr 2020 ist da. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an events@mplaw.at....

Know-How

Irrtum: Pflicht zur umfassenden Aufklärung vor Vertragsabschluss?
Es passiert häufig, dass die Vorstellung über oder die Erwartungshaltung für ein Geschäft von der Wirklichkeit abweicht. Es stellt sich die Frage, in welchem Umfang diese "Irrtümer" aufgeklärt werden müssen....

Know-How

Nachbarrecht: Kein Ausgleichsanspruch bei konsenswidrigem Bau?
Der Nachbar eines Baugrundstücks hat einen Ausgleichsanspruch gegen den Bauherrn, wenn sein Gebäude durch die Bauführung beschädigt wird. Besteht ein solcher Anspruch aber auch dann, wenn der Nachbar sein Gebäude selbst ...

Know-How

Vorschuss für „fiktive Reparaturkosten“?
Ein Werkunternehmer, der mangelhaft arbeitet und die Verbesserung verweigert, muss dem Werkbesteller die Ersatzvornahme bevorschussen. Was passiert jedoch mit dem geleisteten Vorschuss, wenn die Ersatzvornahme nicht durchgeführt wird? Der Ersatz von Kosten einer ...

Know-How

Wie viel Vertrauen in die Vorleistung?
Der Auftragnehmer ist gemäß § 1168a ABGB zur Prüfung des vom Auftraggeber beigestellten „Stoffs“ und der ihm anlässlich der Herstellung des Werkes erteilten Anweisungen verpflichtet. Laut OGH unterliegen auch Vorleistungen anderer Auftragnehmer ...

Know-How

Gesellschaftsrechtliche Optimierung als Chance für Bau- und Immobilienunternehmen
Vor allem in Hinblick auf Haftungsfragen und Nachfolgeregelungen kommt der gesellschaftsrechtlichen Struktur eine besondere Bedeutung zu. Bau- und Bauträgerunternehmen agieren unter besonders schwierigen Bedingungen....

Know-How

PRAXISHANDBUCH BÖRSERECHT – aktualisierte und erweiterte 2. Auflage erschien im November 2019
Die Neufassungen von Börsegesetz, Kapitalmarktgesetz und Prospektverordnung, die zweite Aktionärsrechte-Richtlinie und zahlreiche weitere Gesetzesänderungen haben schon drei Jahre ...

News

MP Stiftungsfrühstück
Die Anforderungen an den Stiftungsvorstand und das Stiftungsmanagement steigen, nicht zuletzt aufgrund des beginnenden Generationenwechsels in den Stiftungen, laufend an. Der Stiftungsvorstand muss über umfassende Kenntnisse verfügen, um den Aufgaben im Bereich des Beteiligungs-, ...
< > NEWS
LOUNGE
Hier klicken