menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Müller, Katharina/Melzer, Martin: Die Anrechnung im Pflichtteilsrecht, in: Deixler-Hübner/Schauer (Hrsg): Erbrecht NEU, LexisNexis, Wien 2015

15.12.2015
Das Erbrechtsänderungsgesetz 2015, das im Sommer 2015 beschlossen wurde, bringt die umfangreichste Reform des österreichischen Erbrechts seit der Einführung des ABGB vor mehr als 200 Jahren.

Um die sich aus der Reform ergebenden Auswirkungen für die Vermögensplanung und die Nachlassabwicklung eingehend zu untersuchen, wurde am 16. September 2015 in Wien die Fachtagung „Reform des Erbrechts“ mit führenden Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis abgehalten. Dabei wurden alle wesentlichen Themen der Reform erörtert: das neue Pflegevermächtnis, das gesetzliche Erbrecht des Ehegatten und des Lebensgefährten, die Änderungen bei den letztwilligen Verfügungen sowie die weitreichende Neugestaltung des Pflichtteilsrechts.

„Erbrecht NEU“ besticht durch seine Aktualität sowie wissenschaftliche Fundiertheit und praktische Relevanz. Beispiele und Erfahrungswerte aus der Praxis beleuchten die für den Rechtsanwender entscheidenden Problemstellungen. Mit seiner kompakten und systematischen Darstellung wendet sich das Buch vor allem an Praktiker und leistet zugleich einen wesentlichen Beitrag zur wissenschaftlichen Durchdringung des neuen Erbrechts.

DIE BEHANDELTEN THEMEN:

· Rechtspolitische Grundlagen
· Erbrecht und Familie
· Letztwillige Verfügungen
· Pflichtteilsrecht/-anrechnung
· Unternehmensübertragung
· Steuerrecht und Bankenpraxis



DDr. Katharina Müller, TEP und Dr. Martin Melzer, LL.M., TEP widmen sich im Buch "Erbrecht NEU" der Anrechnung im Pflichtteilsrecht.



>> Zur Bestellung



DAS HERAUSGEBER- & AUTORENTEAM:

Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner
Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer
Univ.-Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak
Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss, LL.M. (Florenz)
SC Hon.-Prof. Dr. Georg Kathrein
Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr
Dr. Martin Melzer, LL.M., TEP
Dr. Christoph Mondel, MBL (Notarsubstitut)
DDr. Katharina Müller, TEP
Mag. Elke Willi