menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Newsletter Issue 21/September 2009
Liechtensteinische Lebensversicherungen &
Ein alternatives Instrumentarium zur Regelung der Vermögensnachfolge

15.09.2009
Der aktuelle Newsletter präsentiert die anteilsgebunde Versicherung - ein Produkt von liechtensteinischen Versicherungen - als alternatives Instrumentarium zur Regelung der Vermögensnachfolge. Im Gegensat zu traditionellen Versicherungs-produkten wird dabei Einzeldeckungsstöcke geführt. In Zusammenarbeit mit externen Vermögensverwaltern, Privatbanken und Private Banking Abteilungen können dadurch individuelle Lösungen für Kunden gefunden werden.

Zu beachten bleibt dabei aber, dass die Einräumung einer Begünstigung als Schenkung qualifiziert wird und somit grundsätzlich der Schenkungsanrechnung im Rahmen des österreichischen Pflichtteilsrechts unterliegt. Es sind daher einige wichtige Regeln einzuhalten.



Diesem Thema widmeten sich DDr. Katharina Müller und Mag. Claudia Fleischhacker-Hofko gemeinsam mit Dr. Alexander Skreiner auch im Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge Ausgabe 4/2009.