menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Lackner, Heinrich: CE-ÖE, ÜA-ÖA ... alles klar?
Österreichische Bauzeitung 10/2018

25.05.2018
Seit 9. März 2011 gibt es die europäische Bauprodukte-Verordnung. Unterschiedliche nationale Vorschriften in den EU-Ländern machen die Umsetzung jedoch nicht einfacher.



Trotz europaweit harmonisierter Regelungen ist auf dem Gebiet der Bauprodukte längst nicht alles klar. Die praktischen Schwierigkeiten offenbaren sich vor allem dort, wo es um neue Produkte und Systeme geht, für die (noch) keine Normen existieren. Ein großes Manko ist, dass die Zulassungen anderer Mitgliedstaaten nicht automatisch auch in Österreich gelten. Weitere Schritte zur Harmonisierung in diese Richtung wären daher wünschenswert.