menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Newsletter Privatstiftungen Issue 1|2019
Judikatur-Update: Privatstiftung und Verbot der Einlagenrückgewähr

21.02.2019
Nach § 82 Abs 1 GmbHG haben die Gesellschafter nur Anspruch auf den sich nach dem Jahresabschluss als Überschuss der Aktiven und Passiven ergebenden Bilanzgewinn. Darüber hinaus ist jeder Vermögenstransfer, der den Gesellschafter aufgrund des Gesellschaftsverhältnisses zu Lasten des gemeinsamen Gesellschaftsvermögens bevorteilt – mit wenigen Ausnahmen – unzulässig (Verbot der Einlagenrückgewähr). 



  1. Sachverhalt
  2. Rechtliche Beurteilung
  3. Fazit

>> LESEN SIE MEHR IM NEWSLETTER PRIVATSTIFTUNGEN ISSUE 1|2019 ALS PDF



DDr. Katharina Müller, TEP
Dr. Martin Melzer, LL.M.