menumenu-button
News Events Gallery Publications Press
publications

Impact Investing UND Gemeinnützigkeit
Die Emission einer Anleihe - Ein Erfahrungsbericht

07.11.2016
Die österreichische Hilfsorganisation Jugend Eine Welt engagiert sich seit mehr als zehn Jahren im Bereich des Impact Investings und setzt dazu Zuwendungen aus Sitftungen sowie Kapital unterschiedlicher Investoren ein.

Aus ihrem Erfahrungsschatz stellt Jugend Eine Welt ein Beispiel vor, wie es einer gemeinnützigen Organisation gelingen kann, innerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen des Bankwesengesetzes (BWG) und des Kapitalmarktgesetzes (KMG) eine Anleihe zu emittieren.

Aus dem Inhalt:
  • In neun Schritten zur Anleihen-Emission
  • Aufsichtsrechtliche Fallstricke
  • Begebung von Anleihen - ein möglicher Weg
  • Checkliste für eine erfolgreiche Anleihe
  • Die Wahl des richtigen Finanzinstruments
  • Due-Diligence-Prüfung
  • Akzeptanz von Impact Investing bei Investoren

Der Bericht entstand aus einer Kooperation der Don Bosco Finanzierungs GmbH, Müller Partner Rechtsanwälte und dem Verband für gemeinnütziges Stiften.