MP-Law-Logo weiß

JOUR FIXE: Was am Beginn eines Bauprojektes alles schiefgehen kann – Der optimale Projektstart

30. Januar 2018

Am 30. Jänner 2018 luden DDr. Katharina Müller, TEP gemeinsam mit FH-Prof. DI Dr. Rainer Stempkowski (Stempkowski Baumanagement & Bauwirtschaft Consulting GmbH) zum Jour Fixe zum Thema “Was am Beginn eines Bauprojektes alles schiefgehen kann – Der optimale Projektstart” in die Kanzleiräumlichkeiten ein.

Die inhaltlichen Schwerpunkte umfassen die Analyse typischer Auslöser von Problemen im Bauablauf, die rechtlichen Auswirkungen und Risiken und Empfehlungen für Maßnahmen für den Auftraggeber und Auftragnehmer aus den Perspektiven Baumanagement, Bauwirtschaft und Recht.


>> Weitere Details zum Jour Fixe
>> Zur Presseinformation