menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
NEWS

ASA General Meeting und Konferenz: Neue Technologien und Effizienz in Schiedsverfahren

Hochkarätiges internationales Expertenforum mit Johannes P. Willheim zum Thema „Arbitration during the next 40 years: preparing for the challenge“

Bei der anlässlich des 40-Jahr-Jubliäums der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit („Association Suisse de l’Arbitrage“, kurz: „ASA“) in Bern organisierten Konferenz „Arbitration during the next 40 years: preparing for the challenge“ diskutierten Experten aus Wirtschaft und Recht den Wandel der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit im Spannungsfeld von Vertraulichkeit und Transparenz und die Bedeutung der Prozessautomatisierung in Schiedsverfahren.

Nach Beiträgen aus wirtschaftsrechtlicher Perspektive fasste Marcus Stierli (Finanzmarktforscher bei Credit Suisse) globale Wirtschaftstrends und deren potenzielle Auswirkungen auf die Beilegung von internationalen Handelsstreitigkeiten zusammen. Johannes P. Willheim schlug mit dem Vortrag zum Thema „Automatisierung und Nachhaltigkeit in Schiedsverfahren“ die Brücke zwischen Recht und neuen Technologien und referierte anhand von Beispielen aus den verschiedenen Schiedsordnungen über Effizienz, Kosten und Transparenz technologiegestützter Schiedsverfahren.



Weitere Details zur Konferenz „Arbitration during the next 40 years: preparing for the challenge“ >>