menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Privatissimum Vermögen und Familienrecht

Webinar
Datum: 10.09.2021, 09:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Zoom

Referenten: Dr. Martin Melzer, LL.M. | Müller Partner Rechtsanwälte, DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte


Die verschiedenen Phasen der Vermögensplanung: vorehelich, während der Ehe und im Zuge einer Scheidung

Sorgfältig planen, böse Überraschungen verhindern

Das Vermögensrecht stellt vor der Eheschließung, während aufrechter Ehe und bei Ehescheidung ein äußerst praxisrelevantes und konfliktträchtiges Thema dar.

Vor allem die Eheschließung hat wesentlichen Einfluss auf die vermögensrechtlichen Beziehungen der Lebenspartner. Mangels entsprechender Vereinbarungen gibt es im Trennungsfall oft unerwartete Überraschungen, die nicht selten im Streit enden. Gerade in dieser sensiblen Gemengelage zwischen familiären und vermögensrechtlichen Interessen, sollte zum Wohl aller Beteiligten, insbesondere auch gemeinsamer Kinder, vorgesorgt werden.

Im Zuge des Privatissimums informieren die Vortragenden über die vermögens- und erbrechtlichen Konsequenzen der Eheschließung und die Möglichkeiten vertraglicher Regelungen. Weiters werden die vermögensrechtlichen Scheidungsfolgen aufgezeigt.

Praxistipps und ein Exkurs in das Thema Stiftung und Familienrecht runden den Vortrag ab.

Im Anschluss stehen die Vortragenden für Fragen zur Verfügung.

DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte GmbH
Dr. Martin Melzer, LL.M. | Müller Partner Rechtsanwälte GmbH



Ihre Anmeldung richten Sie bitte an events@mplaw.at. Sie erhalten nach Anmeldung einen Link, der Sie zur Teilnahme am Webinar berechtigt. Die Teilnahme ist kostenlos.



>> Zur Aufzeichnung des Webinars