menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Müller, Katharina / Gaar, Christoph: Auswirkungen von BIM auf die projektbegleitende Dokumentation von Bauvorhaben in: Schriftreihe der österreichischen Plattform 4.0: BIM in der Praxis. Digitalisierung & Recht, Wien 2018, 32ff

29.10.2018
Die Baudokumentation dient der objektiven Darlegung von Tatsachen. Der Auftragnehmer sollte im eigenen Interesse den Zustand der Baustelle, seine Leistungen, Leistungsabweichungen, insbesondere Störungen und deren Auswirkungen (=Mehraufwände) exakt dokumentieren. Die Dokumentation dient unter anderem dazu, Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge aufzuzeigen. Sie ist zentrales Element der Beweisführung in Prozessen über Mehrkostenforderungen infolge gestörter Bauabläufe.




Die gesamte Version der Schrift "BIM in der Praxis – Digitalisierung & Recht" ist unter https://platform4zero.at/schriften/ downloadbar (als Schrift Nr. 13).