menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Newsletter Issue 15/März 2009
Bankgarantien in Bauprojekten – wie sich Auftragnehmer gegen Rechtsmissbrauch wehren können & STYRIABAU-Versicherung statt Bankgarantie

15.03.2009
Bankgarantien sind aus Bauprojekten nicht wegzudenken und stellen für Auftragnehmer ein wichtiges Instrument dar, Zahlungen und damit Liquidität vorzeitig zu erhalten. 

Der aktuelle Newsletter beschäftigt sich daher mit Bankgarantien, die konkret als Sicherungsmittel für den AG dienen, nämlich geleistet Zahlungen im Fall einer Überzahlung oder auch bei mangelhafter Vertragserfüllung durch den AN rasch zurück zu bekommen. Nur die Behauptung des rechtsmissbräuchlichen Abrufs im Rahmen einer Einstweiligen Verfügung kann die Auszahlung durch die Bank verhindern. 

Der steigende Sicherstellungsbedarf stellt Bauunternehmen immer öfter vor die Grenzen ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit. Die STYRIABAU-Baurücklass-versicherung bietet daher eine Alternative zur Bankgarantie.