menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
NEWS

Der Tod des Stifters - Handlungsbedarf für den Stiftungsvorstand

Im Juni 2019 luden DDr. Katharina Müller, TEP und Dr. Martin Melzer LL.M.  gemeinsam mit Mag. Dr. Berndt Zinnöcker (BDO Austria GmbH) wieder zum MP Stiftungsfrühstück zum Thema "Der Tod des Stifters - Handlungsbedarf für den Stiftungsvorstand" in die Kanzlei Müller Partner Rechtsanwälte ein. 

Weitere Details zum 16. Stiftungsfrühstück am 04. Juni 2019 >>




Weitere Termine:

  • Weitere Details zu den Terminen Herbst/Winter 2019/2020 folgen...



FRÜHERE TERMINE:

Juni 2019
Der Tod des Stifters - Handlungsbedarf für den Stiftungsvorstand

März 2019
Konfliktträchtige Klauseln in Stiftungserklärungen

November 2018
D&O Versicherung für den Stiftungsvorstand – Keine Angst vor Haftung mehr?

September 2018
Judikatur Update

Juli 2018
Beteiligungsmanagement in der Privatstiftung

März 2018
Die Privatstiftung im Konflikt - wie soll sich der Vorstand verhalten?

November 2017
Neue Meldepflichten für den Stiftungsvorstand

September 2017
Aktuelle Rechtsprechung

Juni 2017
Der Stiftungsprüfer: Aufgabe und Verantwortung

März 2017
Streit in der Stiftung: Konflikte vermeiden und lösen

Jänner 2017
Neuerungen im Stiftungsrecht: Judikatur und Reform?

Oktober 2016
Ausstieg aus der Stiftung: Risiken für den Vorstand und steuerliche Konsequenzen

Juni 2016
Vermögensveranlagung in der Stiftung/ Best practices zur Haftvermeidung

März 2016
Die Stiftung als Gesellschafter/ Risiken unternehmerischer Entscheidungen

Jänner 2016
Update Rechtsprechung

November 2015
Reform des Pflichtteilsrechts/ Auswirkungen auf Privatstiftungen