MP-Law-Logo weiß
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Generationenwechsel in der Privatstiftung

25. April 2024

Erfolgsfaktoren für einen Generationenwechsel? – Vorsorge ist das beste Rezept. Wie sie optimal gelingt? Die Regelung der Rechte der nächsten Generation, insbesondere durch Einrichtung eines Begünstigtenbeirats, aber auch sonstige Mitwirkungsrechte stellen eine Möglichkeit dar, das strukturelle Kontrolldefizit in der Privatstiftung abzuschwächen und das Machtvakuum nach Wegfall der ersten Stiftergeneration zu füllen. Holen Sie sich Tipps von unseren Experten und schaffen Sie die Grundlage für den erfolgreichen Generationenwechsel in der Privatstiftung.

Ihr Programm im Überblick

  • Der Tod der Stiftergeneration – Folgen
  • Erfolgsfaktoren für einen gelungenen Generationenwechsel
  • Konkrete Regelungen zur Ausgestaltung, Vermögensverwaltung und Auswahl des Stiftungsvorstands
  • Konfliktvermeidung und Bewältigung

Interessant für

  • Stiftungsvorstände
  • Stifter
  • Organe von Privatstiftungen
  • Begünstigte
  • Vermögensberater, Vermögenstreuhänder

DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte
Dr. Martin Melzer | Müller Partner Rechtsanwälte

Weitere Referenten entnehmen Sie bitte der Veranstalterhomepage

Anmeldungen direkt über ARS
Rabattcode: mplaw15

Download Folder

Veranstaltungsort

ARS – Online / Präsenz