menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Deckungs- & Haftungsrücklass, Sicherstellungen im Bauvertragsrecht

Seminar
Datum: 18.02.2019, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Haus der Bauwirtschaft, Schaumburgergasse 20, 1040 Wien

Referent: Mag. Heinrich Lackner | Müller Partner Rechtsanwälte


INHALT

  • Sicherstellungen im Bauvertrag: Rechtsgrundlagen, Zweck und Möglichkeiten der Ver-tragsgestaltung.
  • Die Sicherstellungen nach Pkt 8.7 ÖNORM B 2110.
  • Sicherstellung des Auftragnehmers nach § 1170b ABGB: Was ist zulässig, wie hat ein gesetzmäßiges Sicherstellungsbegehren auszusehen und wo liegen die Grenzen
  • Sicherstellung und was nun? – Voraussetzungen und Zulässigkeit der Verwertung.
  • Sicherstellungsmittel: Welche Sicherstellungsmittel kommen in Betracht, was ist zu beachten; Kosten vs. Nutzen der Sicherstellungsmittel.
  • Besonderheiten bei der Legung einer abstrakten Bankgarantie.
  • Muster und Formulierungsvorschläge für die Praxis.


MAG. HEINRICH LACKNER



>> ZUR ANMELDUNG



Weitere Details finden Sie unter www.oegebau.at