menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Neue Meldepflichten für den Stiftungsvorstand

MP Stiftungsfrühstück
Datum: 21.11.2017, 08:30 bis 10:00 Uhr
Ort: Müller Partner Rechtsanwälte, Rockhgasse 6, 1010 Wien

Referenten: DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte, Mag. Erik Malle | Partner, CONSULTATIO Revision und Treuhand Steuerberatung GmbH & Co KG
Das MP Stiftungsfrühstück ist ein speziell auf die Bedürfnisse der Stiftungsorgane wie Stiftungsvorstand und Stiftungsprüfer zugeschnittenes Veranstaltungsformat, das in informellen Rahmen kompakte und praxisnahe Information durch Experten bietet. Auch andere stiftungsinteressierte Personen wie Stifter und Begünstigte sind herzlich eingeladen, am MP Stiftungsfrühstück teilzunehmen.



Neue Meldepflichten für den Stiftungsvorstand

  • 4. Geldwäscherichtlinie
  • Erhöhte Sorgfaltspflichten für den Stiftungsvorstand
  • Pflichten nach dem BWG
  • Grundlagen, Besonderheiten und Verpflichtungen in Zusammenhang mit dem wirtschaftlichen Eigentümerregister (WiEReG)
    • Pflichten und Folgen für Stiftungsvorstände, Stifter und Begünstigte
    • Der Begriff des wirtschaftlichen Eigentümers

Mag. Erik Malle | Partner, CONSULTATIO Revision und Treuhand Steuerberatung GmbH & Co KG
DDr. Katharina Müller, TEP | Partnerin, Müller Partner Rechtsanwälte



Weitere Details zum 11. MP Stiftungsfrühstück am 6. März 2018 >>


Die Teilnahme ist kostenlos.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an events@mplaw.at.


Zur Bildergalerie >