menumenu-button

Digital Banking/FinTech

Die Finanzdienstleistungsbranche spielt eine entscheidende Rolle bei der Unternehmensfinanzierung und ist daher für Wirtschaftswachstum und Wohlstand von entscheidender Bedeutung. Im Nachgang an eine globale Finanzkrise wurden Banken, Versicherungen und Wertpapierfirmen deutlich strenger reguliert. Basel III, Solvency II, MiFID II, IDD, PRIIPs-Verordnung und Marktmissbrauchsverordnung sind hier nur einige Stichworte. Vor allem durch die zunehmende Technologisierung traten im regulierten bzw regulierungsnahen Umfeld in den letzten Jahren zahlreiche neue Player auf, die häufig unter dem Schlagwort „FinTech“ zusammengefasst werden und wohl zu einer nachhaltigen Veränderung des Finanzsektors beitragen werden. 

In einer sich im Umbruch befindlichen Branche spielen nicht nur aufsichtsrechtliche Aspekte eine große Rolle, sondern auch die Vernetzung jahrzehntelanger etablierter „Big Player“ mit innovativen Newcomern, die auch aus rechtlicher Sicht zahlreiche Herausforderungen parat hält.

WIR BIETEN:
 

  • Banken, Versicherungen und anderen regulierten Rechtsträgern eine ganzheitliche Beratung, beginnend bei aufsichtsrechtlichen Themen (etwa beim Entwickeln neuer Produkte oder beim Anpassen des Geschäftsmodells an neue aufsichtsrechtliche oder technologische Entwicklungen) über die Kooperation mit FinTechs bis hin zur Vertretung in streitigen Angelegenheiten (insbesondere bei Verwaltungsstrafverfahren der FMA und Zivilprozessen gegen Anleger/Konsumentenschutzorganisationen)
  • Unterstützung von FinTechs bei Aufbau und Evaluierung ihres Geschäfts
  • Beratung von Crowdinvesting-Plattformen und deren Kunden beim Strukturieren und Abwickeln von Alternativfinanzierungen und prospektpflichtigen Emissionen

FACT SHEET
< zurück
Kompetenz