menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
publikationen

Newsletter Kapitalmarktrecht Issue 8|2020
Neue Serie: Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung

05.11.2020
Von „Panama Papers“ bis „FinCEN Files“: Geldwäscherei ist medial präsent wie nie zuvor. Im Mittelpunkt steht die Finanzindustrie. Auch österreichische Institute hatten zuletzt öffentlichkeitswirksam Müh und Not mit der Thematik. Regulierungsseitig kam es zuletzt zu Verschärfungen, auch zukünftig ist ein strenges Vorgehen der Aufsichtsbehörden zu erwarten. In unserer neuen Serie „Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung“ beleuchten wir die Thematik aus rechtlicher Sicht. Den Anfang bildet der Beitrag „Geldwäscherei: Was ist das eigentlich?“ im nächsten Newsletter. In den darauffolgenden Newsletter-Ausgaben beschreiben wir die verschiedenen Vorgaben zur Prävention von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, wie es sie über diverse Gesetze hinweg für unterschiedliche Rechtsunterworfene gibt.

Mag. Gernot Wilfling