menumenu-button

Events

JOUR FIXE: Abbruch, Rückbau, Urban Mining: Herausforderungen in der Zukunft des Bauens?
Am 10. Mai 2017, ab 17.30 Uhr laden die beiden Baurechtsexperten Dr. Bernhard Kall und Dr. Heinrich Lackner zum nächsten Baurechts-Jour Fixe zum aktuell spannenden Thema "Abbruch, Rückbau, Urban ...

Know-How

Judikatur-Update: Zur Haftung bei Baustellenunfällen
In einer aktuellen Entscheidung vom 10.02.2017 zu 1 Ob 174/16v hat sich der OGH mit der Haftung bei Baustellenunfällen auseinandergesetzt; insbesondere mit der Frage, ob der Bauherr für Versäumnisse des Baustellenkoordinators einzustehen hat....

Know-How

Eckpunkte des Erwachsenenschutz-Gesetzes
Das geltende Sachwalterrecht wurde in der Vergangenheit vielfach kritisiert. Viele besachwaltete Menschen sahen sich „entmündigt“. Das vor kurzem beschlossene 2. Erwachsenenschutz-Gesetz (ErwSchG) soll das Sachwalterrecht umfassend reformieren und mehr Selbstbestimmung ...

Events

JOUR FIXE: Konfliktbewältigung im Bauprojekt - von Schlichtung bis Gerichtsverfahren
Am 5. April 2017 luden die Baurechtsexpertin RA DDr. Katharina Müller und der Bauwirtschaftsexperte DI Dr. Wolfgang Wiesner (PORR Bau GmbH) zum Jour Fixe mit dem Thema "Konfliktbewältigung ...

News

CHAMBERS EUROPE GUIDE 2017: Baurecht
Chambers ranked Müller Partner Rechtsanwälte, DDr. Katharina Müller und UP AND COMING: Dr. Bernhard Kall  "Prominent domestic boutique that has successfully carved out a niche in construction law. Chiefly recognised for its extensive litigation experience, representing ...

Events

STIFTUNGSFRÜHSTÜCK | Der Stiftungsprüfer: Aufgabe und Verantwortung
Im Jahr 2017 laden DDr. Katharina Müller und Dr. Martin Melzer wieder zum MP Stiftungsfrühstück in die Kanzlei Müller Partner Rechtsanwälte ein.  Die nächsten Termine & Inhalte: 13....

Events

JOUR FIXE: Sittenwidrige Vertragsbestimmungen aus vergaberechtlicher Sicht
Am 22. März 2017, ab 17.30 Uhr referierten RA Dr. Bernhard Kall und Mag. Günter Hayek (ELIN GmbH & Co KG) zum Thema "Sittenwidrige Vertragsbestimmungen aus vergaberechtlicher Sicht". Sie präsentierten grundlegende ...

Know-How

Konfliktvermeidungs- und Konfliktlösungsmechanismen in Privatstiftungen
So sinnvoll Privatstiftungen als Instrument der Vermögensweitergabe sind, erweisen sie sich mitunter als Schmelztiegel gegenläufiger Interessen. Generationenwechsel, Pflichtteilsansprüche, divergierende Vorstellungen ...

Know-How

Airbnb und Co - Kurzzeitvermietung auf dem Prüfstand
Die Kurzzeitvermietung zu touristischen Zwecken erweist sich insbesondere in Ballungsräumen als attraktives Geschäftsfeld. Die zivilrechtlichen als auch öffentlich-rechtlichen Anforderungen sind vielfältig. Immer mehr Privatpersonen bieten ...

Events

Fit for Corporate Bonds
Am 9. März 2017 luden RA Mag. Gernot Wilfling (Müller Partner) und Dr. Brigitta Schwarzer, MBA (INARA) zu einem Informationsabend zum Thema "Fit for Corporate Bonds" in die Kanzleiräumlichkeiten. Die Fremdfinanzierung durch Emission von Unternehmensanleihen („Corporate Bonds“) ...

News

Digital Banking und FinTech bei Müller Partner
Die Digitalisierung hat das Geschäftsleben bereits fest durchdrungen. Im Bereich digitale Finanzdienstleistungen im weiteren Sinn, den wir für Zwecke dieses Newsletters der Einfachheit halber „Digital Banking“ nennen, treffen Digitalisierungsbestrebungen ...

News

Geschäftsmodelle-Anfragen bei der FMA
Die FMA hat kürzlich eine Möglichkeit für nicht konzessionierte Marktteilnehmer geschaffen, Fragen zu aufsichtsrechtlichen Themen ihres Geschäftsmodells über ein Online-Kontaktformular zu adressieren. Mögliche Themen sind etwa Konzessionspflicht und ...

Events

2. MP Bauträger-Frühstück
Am 8. März 2017, 8.30-10.00 Uhr luden die Immobilienrechtsexperten RA Dr. Manuela Maurer-Kollenz und RAA Christian Frick, LL.M. zum 2. MP Bauträger-Frühstück. Sie präsentierten den Begriff des nicht gravierenden bzw geringfügigen Mangels im Bauträgervertragsrecht, ...
< > NEWS
LOUNGE
Hier klicken