menumenu-button

Know-How

PRAXISHANDBUCH BÖRSERECHT – aktualisierte und erweiterte 2. Auflage erscheint im November 2019
Die Neufassungen von Börsegesetz, Kapitalmarktgesetz und Prospektverordnung, die zweite Aktionärsrechte-Richtlinie und zahlreiche weitere Gesetzesänderungen haben schon drei Jahre ...

Know-How

Ein Schaden kommt selten allein
Am Bau hat eine schädigende Handlung meist viele Folgen. Sofern diese Schäden des Geschädigten sind, ist für deren Geltendmachung die Beachtung der Verjährungsfrist Voraussetzung. Beim Erstschaden beginnt die Verjährung ab Kenntnis von Schaden, Schädiger ...

Events

JOUR FIXE: Gesellschaftsrechtliche Optimierung als Chance für Bauunternehmen
Am 02.10.2019 luden DDR. KATHARINA MÜLLER, TEP, DR. BERNHARD KALL und DR. MARTIN MELZER, LL.M. zum Jour Fixe "Gesellschaftsrechtliche Optimierung als Chance für Bauunternehmen" in die Kanzleiräumlichkeiten....

Events

Judikatur Update – Haftung des Stiftungsvorstands
Im Oktober 2019 luden DDr. Katharina Müller, TEP und Dr. Martin Melzer LL.M. wieder zum MP Stiftungsfrühstück zum Thema "Judikatur Update - Schwerpunkt Vorstandshaftung" in die Kanzlei Müller Partner Rechtsanwälte ein....

Know-How

Erfüllung - ohne Erfüllungspflicht?
Die übernommenen Leistungspflichten und deren Erfüllung durch die Vertragspartner bilden das „Herzstück“ jedes Bauvertrags. Garantien sind als Sicherstellungsmittel im Bauvertragswesen mittlerweile durchaus üblich. Während die Begünstigten ...

News

Seminarfolder 2. Halbjahr 2019
Der neue Seminarfolder mit unseren Jours Fixes und Veranstaltungen im Bereich Bau-, Vergabe- und Immobilienrecht für das 2. Halbjahr 2019 ist da. Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an events@mplaw.at....

Events

JOUR FIXE: Fit für die Zukunft: Formen der Unternehmenskooperation und -finanzierung
Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen stehen vor enormen Herausforderungen. Das Thema "Digitalisierung" ist genauso in aller Munde wie das schwer greifbare Schlagwort "Disruption". In diesem ...

Know-How

Verjährung von Schadenersatzansprüchen
Bekanntlich heilt die Zeit alle Wunden. So lautet ein Sprichwort. In der Praxis der Abwicklung von Bauschadenfällen birgt der Zeitablauf allerdings die Gefahr, dass Ersatzansprüche verjähren. Was für die Schädiger eine „Wohltat“ ist, stellt ...

News

MP Stiftungsfrühstück
Die Anforderungen an den Stiftungsvorstand und das Stiftungsmanagement steigen, nicht zuletzt aufgrund des beginnenden Generationenwechsels in den Stiftungen, laufend an. Der Stiftungsvorstand muss über umfassende Kenntnisse verfügen, um den Aufgaben im Bereich des Beteiligungs-, ...

Know-How

Keine Angst vor Pönalen im Bauvertrag
Pönalen werden in der Praxis im Bauvertrag vereinbart, um die Einhaltung des Terminplans abzusichern. Bei Nichteinhaltung kann der Auftraggeber grundsätzlich Schadenersatz einfordern. Die Pönale stellt einen pauschalierten Schadenersatz dar, der ohne Nachweis ...
< > NEWS
LOUNGE
Hier klicken